Taking Risks

 

Ach Chris, hoffentlich schlägt er mal vor, dass wir uns treffen, das wäre so cool! 😍

Du kannst ihn ja auch fragen 😄🙌

Würde ich gerne machen, aber es nervt, wenn er manchmal Tage braucht, um zurückzuschreiben… Da weiß ich nie woran ich bin

Aber wenn du ihm schreibst und ihn fragst, ob ihr etwas gemeinsam unternehmen wollt, weißt du ja durch seine Antwort voran du bist, oder? Dann musst du dir keine Gedanken mehr machen

Hmmm du kennst mich ich habe nicht genug Mut für so etwas :/

Nachdem eine meiner Freundinnen mir von ihrem neuen Instagram-Crush berichtet hat, den sie gerne treffen würde, aber nicht die Erste sein wollte, die nach einem Date fragt, wusste ich nicht wie ich ihr weiterhelfen konnte. Und es warf auch so einige Fragen in mir auf:

Würde ich denn selbst bei meinem Crush den ersten Schritt wagen?

Heißt es, nur weil jemand ein paar Tage nicht schreibt, dass er oder sie automatisch kein Interesse hat?

Warum haben Menschen so eine große Angst vor Zurückweisung?

Angst davor, einen Korb zu bekommen hat ja wirklich jeder. Viele verpassen riesengroße Chancen (in allen Bereichen des Lebens), weil sie so so große Angst haben zu versagen.

Und ich bin ja selber nicht besser: Den Typ, in den ich verknallt bin (aber so richtig, ohne ihn überhaupt wirklich zu kennen), den könnte ich mit allem Mut nicht fragen, ob wir mal etwas unternehmen wolen. Ich konnte ihm nach einer Zeit nicht mal antworten, weil ich mich selber so awkward gefühlt habe, und nicht gut genug. Und das obwohl ich sonst absolut keine Probleme habe irgendwelche fremden Menschen anzusprechen!! Und warum das Ganze? Weil ich Angst habe, er könnte mir sagen, er interessiert sich nicht für mich und die ganzen Szenarien, die ich in meinem Kopf erfunden habe, werden nie so in Echt passieren.

Aber ganz ehrlich – wurden wir denn nicht alle bereits zurückgewiesen? Was ist das Schlimmste, das passieren kann? Er sagt „Nein“, und dann? Dann nichts, weil ich ihn ziemlich sicher nie wieder so begegnen werde. Und dasselbe mit meiner Freundin: Wenn sie abgewiesen werden würde, würde sie ihm sowieso nie wieder begegnen, sie hat ihn ja auch in der Realität nie getroffen! Die Chance, dass das passiert, ist da noch 100000000 mal höher, wenn sie ihn selbst nach einem Date fragen würde!

Also warum nicht einfach riskieren? 

Besser riskieren und Fehler machen, als sich am Ende zu bereuen, es nicht wenigstens versucht zu haben. Und sich dann zu fragen „Was wäre, wenn…“.

Mut. Das ist das, wovon wir alle ein bisschen mehr brauchen.

Chris xx


Ohh Chris, I hope he will ask me to meet up with him, that would be amazing! 😍

You could also ask him out 😄🙌

I would love to, but it annoys me that he doesn’t write back regularily… That way I’m not sure how he feels about me

But if you would ask him out, you will be able to tell by his answer if he likes you or not? Then you wouldn’t have to be unsure about it

Hmmm you know me, I am not brave enough for things like this :/

After a friend of mine told me about her latest Instagram-Crush, but didn’t want to be the first one to make a move and ask him out, I didn’t know how I could help her. And it brought up some questions in me:

Would I make the first move with my crush?

Does not writing someone back instantly equals that they aren’t interested?

Why do people fear rejection so much?

Everybody is familiar with the fear of being rejected. Many of us miss ot on huge opportunities (in every aspect of life) because they are so so afraid of failing.

And I am not better myself: I could never start to text the guy I have a crush on (I mean a huuuge crush, and I don’t even really know him). I couldn’t even reply his messages, because I felt so awkward about everything I wrote. And why? Because I was afraid that he wouldn’t like me back.

But let’s be honest – haven’t we all been rejected once? What is the worst thing that could happen? He could say „No“ and then? Then nothing, because I will probably never see him again. And same thing goes for my friend: If he would reject her then she wouldn’t even meet him!! So it cannot be awkward. However the chance that she could meet him will increase 100000 times if she wuld ask him for a date!

So why not just risk it?

It’s better to take risks and make mistakes and fail than not risking anything and regretting it afterwards while asking yourself „What would have happened if…?“

Bravery. That’s what we all need a little bit more of.

Chris xx

Advertisements